top of page

Meine Angebote

Coach·sulting 2.0 unterstützt Sie und Ihr Team und Unternehmen und begleitet Sie durch anstehende Transformations- und Erkenntnisprozesse auf eine authentische, pragmatische und ganz besondere Art. Hierfür biete ich Ihnen folgende Angebote:

Organisations- und Strategieberatung

Interimsmanagement

Chief Cultural & Ethic Ambassador (CCEA)

Coaching für die Neue Zeit

Einführung weiblicher Qualitäten ins Unternehmen

Organisations-und Strategieberatung

Bislang wurden die Begriffe "Organisation und Struktur" als die wesentlichen Stellschrauben, an denen gerne für eine Effizienzsteigerung gedreht wird, verwendet.​ Leider wurde hier oftmals vergessen, dass die Erwartungshaltung an die betroffenen Abteilungen und Mitarbeitenden während einer Restrukturierung, Optimierung sowie Potentialhebung ist, ihr Tagesgeschäft am Laufen zu halten. Wer kennt das nicht – die große Restrukturierung wird ausgerufen und dann wird an zu vielen Themen – weil man es schnell verbessert haben möchte – gleichzeitig begonnen zu arbeiten und damit Synergien bzw. weitreichende Effekte übersehen, so dass die Umstellung für alle Beteiligten sehr anstrengend, mühsam und ineffizient wird. So bricht genau in diesen Phasen die Leistung erheblich ein, die Erfolge neuer Strukturen, Prozesse und Abläufe sind kaum spürbar. Zumeist führt der nächste Schritt direkt in die Kosteneinsparung. ​Jedoch ist es gerade nach solchen zusätzlichen Anstrenungen aus meiner Perspektive und für die Wertschätzung, die Unterstützung und das an Bord bleiben der Mitarbeitenden zwingend erforderlich, zu feiern und gemeinsam, freudvoll und frohne Mutes die neue Zeit einzuläuten. Alle mitzunehmen, sie auf das Neue auszurichten und ein sicheres Umfeld zu schaffen bzw. zu bewahren ist der wesentliche Startpunkt für den Neubeginn.  ​Ich biete Ihnen in diesem Zusammenhang all meine Kompetenzen und Empathien nicht nur sachlich-fachlich sondern auch menschlich, um einen erfolgreichen Transformationsprozess nicht nur strategisch sondern auch für die operative Umsetzung gemeinsam zu erarbeiten und zu begleiten. Meine Erfahrung hierbei ist, dass insbesondere Coachingelemente eine wertvolle Ergänzung und Unterstützung sind. Umbruchs- und Veränderungsphasen sind hervorragend dazu geeignet, alles ans Licht zu bringen - so kann ein Mehr an Klarheit und Transparenz in einer neuen  vertrauensvollen Atmosphäre zu einer offenen Kommunikation führen, die Heilung und Transformation tieferliegender Themen zulässt.  Die Erfolgskomponente für eine freudvolle Restrukturierung.

Immer wieder befinden sich Unternehmen in heiklen personellen Situationen, ausgelöst durch Ereignisse des täglichen Lebens. Diese Lücken können durch mich geschlossen werden, so dass mögliche Übergange bis zur endgültigen Stabilisierung der personellen Lage kompetent ermöglicht werden. Im Rahmen des Interimsmanagements biete ich sowohl Führungskompetenz als auch Möglichkeiten für notwendige oder anstehende Restrukturierungen durch Aufbau, Abbau oder auch Umbau. Die Größe des Teams spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Entscheidend ist vielmehr das Top-Management und dessen Überzeugung, die Interimslösung ganzheitlich zu unterstützen und mir einen gewissen Handlungsspielraum zuzugestehen.  Ein Team durch diese Phasen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begleiten, indem man eine verantwortungsvolle, einfühlsame und präsente Führung ins Unternehmen holt, fördert auch die Loyalität der Mitarbeiter und reduziert deren Stress- und Angstpegel. So kann oftmals die unvermeidbare Fluktuation abgefangen werden. Schon in wenigen Monaten können wunderbare Ergebnisse erzielt und herausfordernde Situationen gemeistert werden. ​​Probieren Sie es aus und profitieren Sie von möglichen Veränderungen.

orange room with open door_edited.jpg

Interimsmanagement

IULM university, Milan_edited.jpg

Chief Cultural & Ethic Ambassador (CCEA)

Es ist sicherlich hilfreich im Gewand der Alten Welt eine Art Ombudsstelle zu implementieren, die als Botschafter und Vermittler der neuen Unternehmenswerte, -ziele und -visionen fungiert. Wesentlich für diese fürsorgende und unterstützende Funktion ist es, dass sie gut und sicher installiert und mit den wesentlichen Freiheiten ausgestattet wird. Sie dient weniger den fachlichen Themen als vielmehr den zwischenmenschlichen, strukturellen und organisatorischen Bereichen des Unternehmens. So kann gewährleistet werden, dass wichtige Informationen und Strömungen im Unternehmen und der Belegschaft gesammelt, ausgewertet, behandelt und platziert werden. ​Dies ist nicht nur in einem Transformationsprozess hilfreich, sondern insbesondere auch im ganz normalen Alltag.  Eine Vertrauensposition für Sorgen, Ängste und Nöte der Belegschaften vor Ort, gerade bei internationalen Unternehmen, kann eine gute Unterstützung für die Führungsebene sein, um sich wirklich auf die Aufgaben zu konzentrieren, die von ihnen und ihren Teams abverlangt werden. Die Mitarbeitenden erhalten schnelle und praktikable Lösungen, fühlen sich gesehen, verstanden und akzeptiert und können sich wieder auf ihre Arbeit konzentrieren. Wesentlich hierbei ist die ganzheitliche Transparenz zu allen Beteiligten. Nur so kann Vertrauen entstehen und nachhaltig bestehen. Im Rahmen von Restrukturierungen und Veränderungen wird hiermit Sorge getragen, dass die erlernten und gemeinsam zugestimmten neuen Rahmenbedingungen eingehalten, adjustiert und gelebt werden. Wichtig ist, dass auch hier das sichere Umfeld gewährleistet wird und garantiert ist, als Grundlage für die Transformation. Es darf sein. Du darfst sein, ich darf sein, er darf sein, sie darf sein. So, wie wir sind. Pur, klar, rein und ehrlich. Das sichere Umfeld gilt es nicht nur zu implementieren, sondern auch langfristig zu leben, um genau diese Transparenz und das Vertrauen zu etablieren. So wird gewährleistet, dass auch zukünftig das Unternehmen und seine Mitarbeitenden auf einer vertrauensvollen Basis agieren. Ein CCEA ist prädestiniert, das Unternehmen und seine Entwicklung von allen Seiten zu unterstützen, zu beobachten und massgeblich mitzusteuern. ​Diese Position ist deshalb auf Geschäftsführerebene angesiedelt, da sie global und abteilungs- bzw. länderübergreifend agiert und wirkt. ​Gerne können wir uns in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten der Implementierung diese Position austauschen. Ich unterstütze Sie und Ihr Vorhaben.

Alle Faktoren im Geschäftsleben beeinflussen das Unternehmen, seine Struktur, Energie, Atmosphäre, Kunden, Marktposition und nicht zuletzt seine Leistung und den finalen Erfolg. Das ist keine neue Erkenntnis. Neu ist die Notwendigkeit, sich als Team, Führungskraft und Verantwortlicher intensiv insbesondere den Energien, dem zwischenmenschlichen Miteinander und den Schwingungen zu widmen, um harmonisch und vertrauensvoll gemeinsam die Unternehmensrichtlinien sowie den Businessplan mit Leben zu erfüllen.  ​Die gegenseitige Fürsorge und Verantwortung aller sowie das Zugehörigkeitsgefühl schaffen das beste Umfeld, um die Unternehmensmission und -vision in die Realität zu bringen. Dies wird zukünftig der neue Erfolgsfaktor sein. Beschäftigen Sie schon jetzt damit.  ​Die Grundlage für eine eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist ein sicheres Umfeld. Der Aufbau eigenverantwortlicher und proaktiver Teams fördert und ermöglicht ein Arbeiten auf Augenhöhe. Die Freude an der Zusammenarbeit ist ein besonderer Katalysator! ​Stellen Sie sich dieser Aufgabe, indem Sie alle an Bord holen und die gemeinsame Reise mit Inspiration, Motivation und großem Teamgeist antreten. Ein wunderbares Fundament für eine profunde und langlebige Teamkultur gepaart mit gemeinsamem Erfolg. ​Schauen Sie auch gerne auf meiner Homepage speziell für meine Coachingangebote vorbei: www.nicole-dildei-coaching.com

Orangefarbener Vorhang

Coaching für die Neue Zeit

Einführung weiblicher Qualitäten ins Unternehmen

Um sich auf die Neue Zeit einzustellen, ist es unabdingbar weibliche Qualitäten ins Unternehmen zu bringen bzw. diesen Qualitäten den Raum zu geben und ihre Entwicklung zu fördern. Hierfür wurde ein Konzept entwickelt, welches sich zunächst mit den beiden Geschlechtergruppen getrennt voneinander beschäftigt. So erhalten die Teilnehmer in sicherem Rahmen Erkenntnisse und Einsichten in die eigene Verhaltensweise, Prägung und Ursache-Wirkungs-Muster, die sie reflektieren und integrieren können. Dies führt oftmals zu einem Perspektivenwechsel, der die eigentliche Transformation auf einer weisen, achtsamen und mitfühlenden Ebene erst möglich macht. Es geht hierbei zunächst um die Bewusstwerdung, um das Bewusstmachen und die Idee der Realität, ohne Masken, Schauspiel und aktiven Schutzmechanismen. Hierfür wurde ein Konzept bestehend aus einer Grund- und Folgeschulungen entwickelt, welche eine umfangreiche Transformation, einen grundlegenden Wertewandel und ein neues Miteinander als Ziel hat. Mit neuem Verständnis, neuer Offenheit und Bewusstsein sind plötzlich andere Dinge im Miteinander möglich. In einer weicheren Haltung, weil man hinter die Kulissen geschaut hat, die Unterschiede gespürt hat und sich über bestimmte Zusammenhänge bewusst geworden ist, sind tiefere Gespräche möglich. Ohne heruntergeklapptes Visier, in gefühlter und gelebter Sicherheit, ist es oftmals einfacher die eigene Wahrheit zu sprechen, zu leben und zu zeigen. So sind ein freudvolles Miteinander, ein Entdecken neuer Möglichkeiten und Lösungsansätze außerhalb der Box, in gegenseitigem Verständnis, Verantwortung und Mitgefühl möglich.

Nennen Sie mir Ihre Herausforderung:
Lassen Sie uns über Ihr Anliegen sprechen.

bottom of page